Archive | Weslo Laufband

29 März 2010 ~ 0 Comments

Weslo Cadence GTX Laufband

Das Weslo Cadence GTX Laufband macht Lauftraining auch in den eigenen vier Wänden möglich. Sie verbrennen Kalorien, stärken Ihre Ausdauer, Ihre Muskulatur und üben Ihre Atemtechnik, indem sie einfach zu Hause auf dem durch einen Elektromotor bewegten Weslo Cadence GTX Laufband sich gesund laufen. Verschiedene Laufbandneigungen und Laufbandgeschwindigkeiten erlauben Ihnen die Ausgestaltung unterschiedlicher Trainingsprogramme. Darüber hinaus wird das Weslo Cadence GTX Laufband schon mit vier “Personal-Trainer”-Programmen geliefert. Das sind Programme, die auf bestimmte Übungs- und Trainingsziele hin ausgerichtet sind.


Abbildung: Weslo Cadence GTX

Das Weslo Cadence GTX Laufband verfügt über zahlreiche Funktionen.
Das Weslo Cadence GTX Laufband ist wirklich dazu da, Ihnen das Fitnesstraining zu Hause zu erleichtern. Daher gibt es bei diesem Gerät viele einstellbare und wählbare Funktionen, die es erlauben, ein genau auf Sie angepasstes Trainingsprogramm durchzuführen. Der Komfort fängt schon beim Laufband selbst an. Das weiche, kissenartige Laufband schont ihre Gelenke beim Laufen. Die Stoßeinwirkung auf die Gelenke ist 15% geringer als auf dem Asphalt. Man kann mit dem Gerät drei unterschiedliche Neigungswinkel einstellen: 1.5%, 4.5% and 7%. Ein Daumensensor auf der vorderen Konsole misst ständig die Herzschlagrate. Auf einem LCD-Display werden ständig Pulsschlag, Kalorienverbrauch, Distanz, Zeit und Geschwindigkeit angezeigt. Diese Anzeigen können personalisiert werden. Sie selbst entscheiden also, welche Informationen in der Hauptanzeige angezeigt werden.

Programmierbare Laufprogramme personalisieren Ihr Fitnesstraining zu Hause.
Zu den zahlreichen Funktionen des Weslo Cadence GTX Laufbands gehören auch die schon erwähnten “Personal-Trainer”-Programme, die automatisch Neigungswinkel und Laufbandgeschwindigkeit unterschiedlichen Trainingszielen und Trainingsverläufen anpassen. So kann zwischen atemtechnischen Zielen, Speckabbau und Leistungszielen sorgfältig ausdifferenziert werden. Eine spezielle Anzeige liefert Ihnen eine motivierende Darstellung ihrer Leistung auf einem Viertelmeilenlauf. Durch diese angenehme und motivierende Darstellungsweise bleiben Sie bei Ihrem Training motiviert und verlieren nicht einfach die Lust. Die Geschwindigkeit des Weslo Cadence GTX Laufbands wird zwischen einer und zehn Meilen pro Stunde eingestellt.

Das Weslo Cadence GTX Laufband ist ein typisches Laufband und wiegt 125 Kilogramm.
Es ist ein Trainingsgerät für den Fitnessbereich und wiegt 125 Kilogramm. Wie bei anderen Laufbändern auch, kann man beim Weslo Cadence GTX Laufband unterschiedliche Geschwindigkeiten und Neigungswinkel des Laufbands einstellen, um auf diese Weise unterschiedliche Trainingsziele zu verfolgen. Die oben beschriebenen Eigenschaften und Funktionen des Weslo Cadence GTX Laufbands sind also ganz typische Laufband-Eigenschaften, durch die sich Laufbänder als ideale Heimsportgeräte auszeichnen. Auch die Laufband-Geschwindigkeiten des Weslo Cadence GTX Laufbands liegen in dem für Laufbänder typischen Bereich. Mit 10 Meilen pro Stunde ist ein recht schnelles, aber trotzdem noch weitgehendst gefahrenloses Lauftraining möglich. Lauftraining auf einem Laufband hat Vor- und Nachteile. Das beginnt schon mit dem Abrollen und Abdrücken des Fußes: Dieser Bewegungsvorgang ist auf einem Laufband anders als im Freien. Daher sollten Laufbandbenutzer sich sportärztlich beraten lassen. Zu den Vorteilen des Laufbandtrainings gehört, dass man vom Wetter unabhängig ist. Mit dem Weslo Cadence GTX Laufband kann man selbst diese Vor- und Nachteile eines Laufbands kennenlernen und zu Hause ausprobieren.

Continue Reading

21 März 2010 ~ 0 Comments

Weslo Pro CrossWalk 7.8 Laufband – Verwendung innovativer Technik gepaart mit hohem Nutzungskomfort

Kennen Sie das nicht auch? Sie sind begeisterter Läufer und möchten gerade Ihr wöchentliches Jogging-Training absolvieren als plötzlich unverhofft ein heftiger Regenschauer über Sie hineinbricht. So oder so ähnlich wird es wohl schon jedem begeisterten Sportler wiederfahren sein, welcher kein Freund des Gangs ins nächstgelegene Fitness-Studio ist, in welchem nerviger Geräuschpegel, stickige Luft und lästige Blicke auf Sie warten. Allerdings gibt es eine Möglichkeit all diese Probleme mittels nur eines einzigen Produkts lösen zu können. Diese heißt in diesem Fall Pro CrossWalk 7.8 und ist ein Laufband des Herstellers Weslo.

Die Funktionen des Weslo Pro CrossWalk 7.8
Dieses Laufband erfüllt alles, was ein gewöhnlicher Laufsportler für sein eigentliches Training unbedingt benötigt. Es lässt sich vollkommen der jeweils nutzenden Person anpassen und gestaltet sich somit zu einem besonders ergonomischen Modell mit besonders hohem gesundheitlichem Charakter, was gerade Probanden, welche in der Vergangenheit eher schlechte Erfahrungen mit Laufbändern gemacht haben, zugute kommen sollte. Der Konsument kann über den übersichtlich gestalteten LCD-Bildschirm problemlos aus sechs bereits vorinstallierten Trainings-Programmen frei wählen und somit eine optimale Anpassung an die bis zum jetzigen Zeitpunk erreichten Trainingsfortschritte anpassen. Diese Programme wurden von renommierten Personal-Trainern erstellt und bieten somit optimalen Trainingserfolg auf professionelle Art und Weise. Das bereits integrierte und speziell entwickelte so genannte Soft-Cell Plus™ ermöglicht die Nutzung einer besonders effektiven Federung, welche alle sonst stark belastetenden Gelenke sowie die Wirbelsäule schont und diese um 22% reduziert, um den Nutzungskomfort in entscheidendem Maß zu steigern. Zudem besteht die umfangreiche Möglichkeit, umfangreiche eigenen Einstellungen in die bereits installierten Trainingsabläufe und -programme eingeben zu können. Ein Beispiel hierfür wäre die problemlose Steigerung der entsprechenden Intensivität des Trainings, wobei bei geringerer Geschwindigkeit durchaus mehr Kalorien verbrannt werden können, was wiederum die gesundheitlichen Aspekte dieses Gerätes hervorbringt. Ein zusätzlich integrierter Herzschlag-Sensor unterstützt Sie beim Erreichen Ihrer zuvor eigens gesteckten Tagesziele und zeigt Ihnen den bisherigen Fortschritt übersichtlich aufgelistet an. Mittels eingebauten Sensoren in die Handgriffe wird eben diese gemessen und das installierte Programm hilft Ihnen auf unkomplizierte und leicht verständliche Art und Weise wieviel an eben diesem Tag noch trainiert oder ob lieber dieses beendet werden sollte. Neben diesen Angaben wird Ihnen selbstverständlich auch die aktuelle Geschwindigkeit, die bereits zurückgelegte Distanz sowie die bereits verbrannte Kalorienanzahl aufgezeigt. Ein integrierter Ventilator ermöglicht das beinahe schwitzfreie Training und sorgt stets für ausreichende Kühlung. Somit können Sie Ihre entsprechenden Workouts länger als normalerweise üblich durchführen ohne unmittelbar schweißdurchtränkt pausieren zu müssen.

Die spezielle Entwicklung der innovativen so genannten CrossWalk® Arms
Um besserer Ergebnisse erzielen und das Training weiter ausbauen zu können, entwickelte der Hersteller Weslo die CrossWalk® Arms. Diese helfen dem entsprechenden Probanden bis zu 50% mehr Kalorien verbrennen und somit einen enorm gesteigerten Trainingserfolg verbuchen zu können. Diese zusätzliche Möglichkeit den Oberkörper entsprechend bewegen zu können, wie es beispielsweise bei einem Ski-Langlauf oder Nordic-Walking der Fall wäre, sorgt für einen schnelleren Trainignsfortschritt sowie einer höheren Fitness des gesamten Körpers des jeweiligen Konsumenten. Auch hierbei kann der zu erwartende Wiederstand festgelegt werden, welcher je nach bereits absolviertem Trainingsfortschritt höher oder entsprechend niedriger ausfallen kann.

Das schlussendliche Fazit
Das Laufband Pro CrossWalk 7.8 des bekannten Sportartikelherstellers Weslo überzeugt auf ganzer Linie. Neben weitreichenden Funktionen zur Schaffung optimaler Trainingsabläufe sowie -ergebnisse bietet dieses Exemplar einen besonders hohen gesundheitlichen Charakter und entlastet sämtliche Gelenke ohne dabei das entsprechende Training zu vernachlässigen. Ganz im Gegenteil: Durch Integrierung der CrossWalk® Arms besteht die Möglichkeit 50% mehr Kalorien verbrennen zu können.

Continue Reading

20 März 2010 ~ 0 Comments

Weslo CT 4.8 Laufband – Professionalität gepaart mit Komfort

Wenn Sie es Leid sind, sich stets an entsprechend vorherrschende Wetterbedingungen halten oder den Weg in das nächstgelegene Fitnessstudio zu müssen, dann kann Ihrem Problem nun erfolgreiche Abhilfe geschaffen werden. Ihr Training findet von nun an nicht mehr in schlecht belüfteten und menschenüberfüllten Fitness-Centern statt, sondern bei Ihnen zu Hause in den eigenen vier Wänden und ohne lästige aus solchen EInrichtungen weitgehend bekannte Geräuschkulisse. Ein besonders professionelle Gerät, welches Ihnen diesen besonderen Komfort ermöglicht ist das Cadence CT 4.8 Laufband des Herstellers Weslo.

[...]

Continue Reading

10 März 2010 ~ 0 Comments

Das Weslo Laufband Cadence 940

Bei dem Weslo Laufband Cadence 940 handelt es sich um ein motorisiertes Laufband. Solche innovativen Laufbänder stehen zur Zeit sehr hoch in der Gunst der Sportler, da Sie ein wetterunabhängiges und darüberhinaus äußerst effektives Training ermöglichen. Das Training mit dem Weslo Laufband Cadence 940 gestaltet sich sehr bequem, da das Laufgerät zeitunabhängig und flexibel genutzt werden kann.

[...]

Continue Reading

09 März 2010 ~ 0 Comments

Weslo Cardio Stride Plus Laufband – Kostengünstig und Innovativ

Kennen Sie das Auch? Sie empfinden es als störend, Ihre Laufgewohnheiten stets den vorherrschenden Wetterbedingungen anpassen zu müssen und nicht einfach Ihr Training ausüben zu können, wenn Ihnen gerade danach ist? Haben Sie keine Lust mehr Unmengen von Geld in die Mitgliedschaft eines Fitness-Centers zu investieren? Wenn Sie eine Person sind, die unter eben diesen genannten Problemen leidet, dann kann diesem Missstand nun auf innovative und professionelle Art und Weise Abhilfe geschaffen werden. Die Lösung all dieser Probleme heißt Weslo Cardio Stride Plus Laufband. Mit diesem Produkt wird Ihnen die stetige Fokussierung auf Ihre Gesundheit und Ihr entsprechendes Trainingsziel enorm erleichtert. Somit bleibt Ihnen das Trainieren im Umfeld von vielen Menschen und eventuell unangenehmen Gerüchen erspart. Stattdessen könne Sie eigenständig bestimmen, wann Sie beginnen möchten und genießen vollste Privatsphäre, da ein Aufbau in einem zuvor eigens hierfür vorbereiteten Raum problemlos möglich ist.

Die eingeschränkten Funktionen des Laufbands
Das Weslo Cardio Stride Plus Laufband gibt Ihnen die Möglichkeit, alle für gelegentliche Läufer benötigten Optionen frei anwählen zu können, wobei diese übersichtlich auf einem gut beleuchteten LCD-Bildschirm dargestellt werden. Diese können unter anderem die momentane Geschwindigkeit, die bereits verstrichene Zeit, die vom potentiellen Nutzer zurückgelegte Distanz sowie die momentan verbrannte Kalorienzahl sein. Zudem überzeugt das Laufband durch einige technische Details, wie beispielsweise einer mit 13″ x 41″ großen Lauffläche oder besonders kompakter Bauweise. Gerade Letztere ermöglicht das optimale Verstauen in Kellerräumen und das erneute Aufbauen oder Aufstellen in den entsprechenden Wohnräumen innerhalb weniger Augenblicke. Somit sind Sie nicht gezwungen einen festen Raum einrichten zu müssen, um dort Ihre jeweiligen Trainingsstunden abhalten zu müssen, sondern können den Ort flexibel und je nach Bedürfnis bestimmen. Diese Funktion unterstützen zudem noch bereits integrierte Transport-Räder, welche selbst Personen, die über weniger Kraft verfügen, den jeweiligen Transport enorm erleichtern. Der Hersteller gibt zudem dem potentiellen Konsumenten eine 90-tägige Garantie, sollten Probleme oder Defekte des Gerätes stattfinden. Eine Besonderheit dieses Modells ist zudem, dass es über keinerlei Motor verfügt. Das Laufband läuft somit immer nur so schnell, wie sich der entsprechende Proband fortbewegt. Eine eventuelle Überforderung kann hierdurch nicht stattfinden. Aus diesem Grund ist die integrierte Anzeige der jeweils gelaufenen Geschwindigkeit umso wichtiger, um seine entsprechenden Trainingsziele stets im Auge behalten zu können. Zudem kann durch Verwendung dieses Laufbands infektiösen Erkrankungen vorgebeugt werden, da nun nicht mehr bei kaltem Wetter oder nassen Witterungen trainiert werden muss.
Neben all diesen positiven Aspekten bleibt allerdings zu sagen, dass die Verarbeitung dieses Laufbands durchweg minderwertig ausfällt. Der günstige Preis täuscht hier oftmals über diese doch sehr groben Mängel hinweg und eignet sich absolut nicht für professionelle Läufer. Die Laufbandgröße ist unzureichend gestaltet und birgt in sich hohe Verletzungsrisiken, welche unter keinen Umständen missachtet werden dürfen. Für erwachsene Personen eignet sich das Weslo Cardio Stride Plus Laufband aufgrund dieser Fakten absolut nicht, wohingegen 8jährige Kinder gerade einmal so ausreichend Platz auf der entsprechenden Lauffläche finden würden. Allerdings würde selbst dieses Kind schnell die Lust am Laufen verlieren, da ohne integrierten Motor und ausreichenden Funktionen das Training sich innerhalb weniger Augenblicke als sehr langweilig herausstellt.

Das Fazit
Allerdings muss erwähnt werden, dass dieses Laufband sich lediglich für Gelegenheitsläufer eignet, da viele Profi-Einstellungen nicht vorhanden sind. Das gut beleuchtet LCE-Display zeigt zudem alle notwendigen Funktionen übersichtlich an. Wer allerdings ein vergleichsweise günstiges Gerät für das monatliche Lauftraining oder für schlechte Wetterbedingungen benötigt, sollte bei dem Weslo Cardio Stride Plus Laufband unbedingt zuschlagen.

Continue Reading

19 Februar 2010 ~ 0 Comments

Weslo Laufband Cadence S5

Das Laufband, Weslo,”Cadence S5″ ist ein motorisiertes Laufband. Diese motorisierten Laufbänder erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie können bei jedem Wetter trainieren. Das schlechte Wetter muß nicht mehr als Ausrede herhalten. Sie können zu jeder Tageszeit trainieren und es erlaubt gerade auch Frauen in den Abendstunden ein ungefährliches Joggen. Ihr Bewegungsdrang wird in keinster Weise mehr gebremst. Sie benötigen keine Trainingsstrecke. Durch die Wahl der steigerbaren Laufbandgeschwindigkeit wird für einen hohen Kalorienverbrauch gesorgt. Dieser kann je nach eingestellter Belastung (Geschwindigkeit und Steigung) bis zu 600 kcal/Stunde betragen. Viele Weltklasseläufer benutzen ein motorisierte Laufband im Winter, da es unabhängig von Eis und Schnee macht, welche auch ein großes Verletzungsrisiko darstellen. Ebenso können Kinder gefahrlos trainieren.

Das Weslo Laufband Cadence S5 zeichnet eine super Bedienerfreundlichkeit aus. Es verfügt über vier Trainingsprogramme mit variabel einstellbaren Geschwindigkeiten. Ein starker Motor mit 1,6 PS sorgt für sehr gute Dauerleistung und erlaubt eine Geschwindigkeit bis 16 km/h. Das ermöglicht einen schnellen Dauerlauf. Die Wahl der Geschwindigkeit erfolgt mittels Knopfdruck, welches das Digitale Antriebssystem mit 4 Quick SpeedTM Levels sehr einfach macht. Ein weiterer Vorteil des Laufbandes sind die Neigungsverstellung von 1,5 bis 7% und die Größe der Lauffläche von 40×122 cm, die gute Trittsicherheit und damit Laufkomfort gewährleistet. Die Neigungsverstellung ermöglicht in Verbindung mit der entsprechenden Wahl der Geschwindigkeit eine Belastungsveränderung. Die Pulsmessung erfolgt mittels Handsensoren. In der Konsole ist eine Anzeige für Zeit, Geschwindigkeit, Steigung, Puls und StreckeSpace eingearbeitet. Ein gute Dämpfung ist nicht nur bei Rücken- und Knieproblemen wichtig.Das verwendete Dämpfungssystem ist hierbei die Comfort Cell. Die Belastungsintensität der Gelenke wird um bis zu 15% im Vergleich zum Straßenlauf reduziert. Die Gelenke werden damit zusätzlich zum Komfort geschont. Das Laufband läßt sich je nach Bedarf und Ihrem vorhandenen Platz auf- und zu klappen. Der Platzbedarf beträgt offen: 75x166x130 cm und im geschlossenen Zustand sind die Ausmaße : 75x85x150 cm. Das Gewicht ist 50 kg. Das maximale Nutzergewicht sollte 115 kg nicht überschreiten. Das Laufband ist TÜV/GS geprüft.

Ein Laufband ersetzt kein Training in der Natur, aber es ist eine sehr gute Ergänzung. Sie können sich viel Zeit und die Kosten eines Fitness-Studios sparen und in privater Umgebung trainieren. Die Vorteile für die Anschaffung des Weslo Laufbandes überwiegen. Sie können Bewegungsmangel, der nicht zuletzt durch sitzende Tätigkeit im Beruf entsteht, schnell und unabhängig ausgleichen. Sie bleiben fit bis ins hohe Alter.

Continue Reading

18 Februar 2010 ~ 0 Comments

Effektives Training mit dem Weslo S 6 Laufband

Laufbänder erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit bei den deutschen Heimsportlern. Das Laufband Weslo S 6 ist das optimale Ausdauergerät, denn laufen und gehen (Walking) ist einfach die natürlichste Art der Bewegung die existiert. Sie kommt somit der natürlichen Alltagsbewegung am allernächsten.

Das Weslo S 6 Laufband besitzt eine Motorenleistung von 1,6 PS und damit eine Höchstgeschwindigkeit von 16 Km/h. Auf dem blauen Display finden sich alle Anzeigen wie Zeit, Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke, die Herzfrequenz des Läufers und der berechnete Kalorienverbrauch.
Zum Trainingsprogramm gehören 4 Programme die leicht durch die Geschwindigkeit veränderbar sind.

Wichtig ist sich zuerst mit den Bewegungen auf dem neuen Sportgerät vertraut zu machen. Ungewohnt kann zu Anfang sein, dass sich der Untergrund auf dem Laufband bewegt und nicht der Sportlicher sich auf dem Untergrund bewegt. Ein kurzer Einführungslauf sollte genügen um ein optimales Laufgefühl mit dem neuen Gerät zu bekommen.
Dafür sorgt die eingebaute Stoßdämpfung. Sie fängt einen großen Teil der Stöße an den Fuß- und Kniegelenken auf, denn gerade selbige können bei Läufern zu üblen Verletzungen und Ausfällen führen.
Optimal groß ist auch die Lauffläche mit einer Größe von 40 x 122 cm. Trotzdem lässt sich das Gerät zusammenklappen und leicht und locker verstauen.

Das Weslo S 6 Laufband besitzt eine Motorenleistung von 1,6 PS und damit eine Höchstgeschwindigkeit von 16 Km/h. Auf dem blauen Display findet der Heimsportler alle für sich wichtigen Anzeigen wie Zeit, Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke, die Herzfrequenz des Läufers und der berechnete Kalorienverbrauch. Die Messung der Herzfrequenz erfolgt über einfach anzuschließende Sensoren die über den Handpuls angeklemmt werden.

Zum Trainingsprogramm gehören 4 Programme die leicht durch die Geschwindigkeit veränderbar sind.
Gerade Stoffwechsel und Fettverbrennung können an den wichtigsten Trainingszonen und Problemstellen angewendet und angekurbelt werden.
Bei der Betätigung auf dem Laufband werden knappe 75 Prozent der gesamten Muskulatur im Körper beansprucht. Die positive Auswirkung auf das körpereigene Wohlbefinden ist gänzlich unbestritten.
Das trainieren und arbeiten mit dem Laufband hat sehr viele deutliche Vorteile:
Sicherheit und Kontrollierbarkeit liegen ganz klar auf der Hand. Die Unabhängigkeit von Wetterlage und der gerade herrschenden Tageszeit wird den wissenden Sportprofi wie auch den Anfänger begeistern. Eine präzise Kontrollierung der einzelnen Geschwindigkeiten und der Steigungshöhen versteht sich bei dem WESLO Cadence S6 von selbst.

Ein weiteres Extra ist auch inklusive.
Der Sicherheitsschlüssen dient dem Zweck ihrer eigenen Sicherheit.
Wird der Schlüssel abgezogen, wird das Band erst langsamer und hält dann schließlich automatisch an. Auch dient er zum Notstoppen.

Continue Reading