Archive | Confidence Laufband

02 Oktober 2011 ~ 0 Comments

Confidence Power Plus Laufband

Wer seine Kondition verbessern möchte und gerne läuft, aber keine Möglichkeit hat, das im Freien zu tun, kann auf ein Laufband zurückgreifen.
Das Confidence Power Plus Laufband ist ein einfach aufzustellendes Fitnessgerät, welches vor allem durch seine Kompaktheit besticht: Zusammengeklappt ist es nicht größer als ein flacher Schrank, das Laufband passt somit in jede kleinere Ecke.

Die genauen Maße betragen 125 cm Höhe, 61 cm Breite und 26 cm Tiefe. Es ist außerdem nur 30 kg schwer und kann somit von jedem bequem auf- und wieder abgebaut werden. Die am unteren Ende angebrachten Rollen ermöglichen außerdem ein einfaches Wegschieben des Bandes. Eine Montage ist nicht nötig – das Gerät wird fertig montiert geliefert. Es muss lediglich aufgestellt und der Bügel mit der Anzeigetafel nach vorne geklappt werden. Dann wird das Gerät an eine Steckdose – ein entsprechender Adapter liegt bei – angeschlossen, und schon kann mit dem Training begonnen werden.

Auf dem Confidence Power Plus Laufband lässt es sich sehr komfortabel laufen, da das Band während des Trainings weder stockt noch ruckelt. Das Laufband kann damit mit großen und schweren Laufbändern, welche man in Fitnessstudios vorfindet, durchaus mithalten. Das Band ist leicht geneigt, das heißt, der Trainierende läuft immer ein bisschen bergauf. Damit findet der Laufende eine naturgetreue Trainingsumgebung wieder. Die Lauffläche beträgt 92*36 cm. Bis zu einer Körpergröße von 175 und einer Schuhgröße von 43 ist das Gerät damit geeignet. Wer größer ist oder besonders raumgreifende Schritte beim Laufen macht, sollte auf ein größeres Gerät – wie in Fitnessstudios üblich – zurückgreifen.

Das Confidence Power Plus Laufband ist ein motorisiertes Laufband. Über den Bordcomputer lassen sich verschiedene Laufprogramme – insgesamt drei – einstellen, so wird das Training spannend und abwechslungsreich. Selbstverständlich kann aber die Geschwindigkeit auch individuell eingestellt werden. Das Gerät zeigt außerdem den Kalorienverbrauch sowie die zurück gelegte Distanz an. Die Herzfrequenz muss – soweit der Laufende sie angezeigt haben möchte – über eine separate Pulsuhr erhoben werden.
Um Abreibungen auf dem Fußboden zu vermeiden, sollte das Laufband auf einer Unterlage stehen. Das kann eine eigens dafür georderte trittschalldämmende Matte sein oder – wer hat – nutzt einen alten Teppich.
Natürlich arbeitet ein motorisiertes Fitnessgerät nicht ohne Geräusche. Das Confidence Power Plus Laufband ist jedoch recht leise. Während des Trainings kann problemlos per MP3 Player Musik gehört oder Fernsehen geschaut werden.

Ein Nachteil ist vielleicht, dass die Bedienungsanleitung nur in englischer Sprache mit geliefert wird. Da die Bedienung des Geräts jedoch denkbar einfach ist, ist eine Übersetzung nicht unbedingt notwendig. Vereinzelnd wurde außerdem berichtet, dass das Confidence Power Plus Laufband einen nachhaltigen Geruch verströmt. Ebenso häufig wurde jedoch berichtet, dass der Geruch nach einigen Tagen verfliegt und sich nicht wieder zeigt.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei dem Confidence Power Plus Laufband hervorragend. Für unter 200 EUR bekommt man ein zuverlässiges Trainingsgerät, das nicht besonders wartungsanfällig ist und damit ruhig strapaziert werden darf. Die platzsparende Unterbringung und die Laufruhe sprechen ebenfalls für das Confidence Power Plus Laufband. Kurzum – das Confidence Power Plus Laufband ist ein zuverlässiger Trainingspartner für alle, die gerne laufen.

Continue Reading