Archive | Bowflex Laufband

14 April 2010 ~ 0 Comments

Das Bowflex Serie 3 Laufband

Laufen ist immer noch eine der besten Methode, um entweder überflüssigen Pfunden Einhalt zu gebieten oder aber einfach nur in Form zu bleiben. Das Bowflex Serie 3 Laufband kann Ihnen dabei eine sehr Hilfreiche Unterstützung bieten. Egal welche Ziele sie verfolgen, können Sie nämlich zum Beispiel die Geschwindigkeit des Laufbands, variabel, von gemütlicher Schrittgeschwindigkeit bis hin zu 16 Kilometer pro Stunde, also einer recht hohen Laufgeschwindigkeit, einstellen.

Abbildung: Das Bowflex Serie 3 Laufband

[...]

Continue Reading

27 Februar 2010 ~ 0 Comments

Bowflex Laufband Series 7

Wer ernsthaft etwas für seine Fitness tun möchte und deshalb mit dem Gedanken spielt, sich ein Laufband zuzulegen, der sollte bei der Suche dem Bowflex Laufband aus der 7er Serie eine Chance geben. Das Bowflex Laufband der 7er Serie ist so etwas wie der „Platzhirsch“ der Laufbänder von Bowflex und das bedeutet, dass alle Erfahrungen und Verbesserungen in dieses Gerät eingeflossen sind.

Die Rahmenkonstruktion des Fitmachers besteht aus stabilem Stahl, der durch Nieten und Schweißnähte zusätzliche Stabilität erhält. Darüber hinaus liegt der Rahmen an allen vier Ecken auf robusten Rollen mit einem Durchmesser von mehr als 6 cm. Dadurch kann der Standort des Bowflex Laufbandes jederzeit verändert oder individuell angepasst werden. Komplettiert werden die Einstellmöglichkeiten durch Neigungselemente, die den Aufstellwinkel regeln, was eine optimale Laufposition ermöglicht. Insgesamt benötigt das Trainingsgerät eine Aufstellfläche von 2.110 x 890 x 1.410 mm.

Das Laufband selbst besteht aus mehreren widerstandsfähigen Lagen, was der Haltbarkeit, aber gleichzeitig auch dem Laufkomfort sehr zu Gute kommt. Angetrieben wird das Band von einem Motor mit einer Leistung von bis zu 3 PS, das bedeutet auch bei hohem Lauftempo noch genügend Luft nach oben. Natürlich kann die Geschwindigkeit des Bandes zwischen 8 km/h und maximalen 18 km/h geregelt werden kann. Dadurch eignet sich das Bowflex Laufband der 7er Serie sowohl für Neulinge wie auch für bereits trainierte Benutzer. Und mit einer Gesamtlauffläche von 51 cm x 152 cm finden auch Sportler mit langem Schrittmaß ausreichend Platz zum trainieren.

Auch hinsichtlich der Anzeigen und Funktionen bietet das Laufband alle erdenklichen Optionen. So verfügt das Bowflex über zwei vollkommen eigenständige Nutzerprofile, wodurch es sich natürlich für mehrere Personen eignet. Während des Laufens werden permanent der Handpuls sowie die Herzfrequenz gemessen. Das ermöglicht sowohl ein optimales Training wie auch das Erstellen von Trainingsprotokollen, aus denen die Fortschritte ersichtlich sind. Als besonders hilfreich – insbesondere für Anfänger – erweisen sich die 15 Trainingsprogramme, die das Bowflex Laufband der 7er Serie außerdem noch mitbringt. Sie beinhalten unterschiedliche Leistungsstufen, Laufzeiten und Schwierigkeitsgrade, was die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Bandes nochmals erhöht. Und falls es beim Laufen mal zu heiß werden sollte, so hat das Bowflex Laufband der 7er Serie sogar noch einen Ventilator mit an Bord, der in drei Stufen angenehme Kühlung verschafft.

Das Lauftraining sollte natürlich eine gewisse Kontinuität aufweisen. Wenn das Laufband aber – warum auch immer – für längere Zeit nicht benutzt wird, kann es leicht und vor allem platzsparend eingeklappt werden. Dann benötigt es nur noch 1.040 x 890 x 1.670 mm und kann Dank der Rollen schnell und einfach verstaut werden.

Continue Reading

25 Februar 2010 ~ 0 Comments

Bowflex Laufband Series 5 – Bedienbarkeit gepaart mit Leistung

Was tun, wenn man seinem Lauftraining nachkommen will, doch plötzlich ein heftiger Regenschauer hereinbricht und man es schon immer als lästig empfand seine Laufgewohnheiten den jeweiligen Wetterverhältnissen anpassen zu müssen? Besitzt man eventuell nicht jedes Mal die nötige Zeit den Weg ins Fitnessstudio zu finden und stört sich an lästigen Blicken anderer Besucher? Die Lösung für diese Probleme ist so einfach wie funktional:

Das Laufband Series 5 des Herstellers Bowflex. Dieses Gerät vereint die neusten technischen Errungenschaften auf diesem Gebiet mit einer besonders einfachen Handhabung. Gesonderter Wert wurde auf ein besonders edles Design gelegt, was dem potentiellen Kunden von der ersten Sekunde an ins Auge sticht. Die vorhandene Lauffläche ist mit einem Ausmaß von 52 x 153 cm ausreichend und garantiert somit ein Maximum an Lauf- und Bedienkomfort sowie gehobener Sicherheit vor eventuellen Stürzen. Um zu verhindern, dass der Kunde schnell ins Schwitzen kommt, wurde eigens für diesen Zweck ein in drei Stufen regulierbarer Ventilator in das Bedienfeld integriert, welcher je nach Bedürfnis mehr oder weniger erfrischend auf die nutzende Person einwirken kann. Oft stellt die Aufbewahrung solcher doch sehr unhandlichen Geräten in den eigenen vier Wänden ein Problem dar.

Das Bowflex Laufband Series 5 löst diesen Missstand auf professionelle und intelligente Art und Weise. Mittels eines ausgefeilten Klappmechanismus mit hydraulischer Unterstützung wird Ihnen der Abbau, beziehungsweise Aufbau, dieses Laufbands auf sichere und besonders platzsparende Weise ermöglicht und muss so nun nichtmehr umständlich in den Kellerräumen verwendet werden. Um den Gelenken möglichst viel Belastung abnehmen zu können entwickelte der Hersteller Bowflex speziell für dieses Problem eine besondere Federung, welche Strike Zone™ Dämpfung genannt wird. Je nach Trainingsfortschritt benötigen die entsprechenden Personen unterschiedliche Steigungswinkel sowie Geschwindigkeiten. Dieses Modell schafft den perfekten Spagat zwischen einem Gerät für Profi-Ansprüche und Optionen für Einsteiger. Besonderer Wert wurde hierbei auf eine einfach zu bedienende Steueroberfläche gelegt, um die jeweiligen Funktionen unkompliziert anwählen zu können. Bereits vorinstallierte Einstellungen beschleunigen diesen Arbeitsschritt um ein Vielfaches.

Möchte man jedoch absoluten Zugriff auf diese Funktionen besitzen, können diese auch manuell schrittweise konfiguriert werden. Besonders wichtig für das Kontrollieren eines entsprechenden Trainingfortschritts sind Pulsmesser. Diese wurden bei dem Bowflex Laufband Series 5 bereits fest installiert und erlauben eine telemetrische Pulsmessung. Des Weiteren helfen Ihnen Handpuls-Sensoren bei dem optimalen Erreichen Ihrer zuvor fest definierten Trainingsziele. Letztendlich ist dieses Gerät die optimale Lösung für alle laufbegeisterten Personen, welche eine Vielzahl von Funktionen in Kombination mit einer einfach zu bedienenden Arbeitskonsole besitzen möchten.

Continue Reading