10 März 2010 ~ 0 Comments

Das Weslo Laufband Cadence 940

Bei dem Weslo Laufband Cadence 940 handelt es sich um ein motorisiertes Laufband. Solche innovativen Laufbänder stehen zur Zeit sehr hoch in der Gunst der Sportler, da Sie ein wetterunabhängiges und darüberhinaus äußerst effektives Training ermöglichen. Das Training mit dem Weslo Laufband Cadence 940 gestaltet sich sehr bequem, da das Laufgerät zeitunabhängig und flexibel genutzt werden kann.

Daher wird das Weslo Laufband Cadence 940 bevorzugt in den kalten und oft nassen oder eisglatten Wintermonaten genutzt, entweder, um die sportliche Leistungsfähigkeit aufrecht zu erhalten, die Leistung zu steigern oder einfach nur um ein paar überflüssige Pfunde loszuwerden. So ist beispielsweise das Joggen vor dem laufenden Fernseher oder während des Musikhörens mit dem Weslo Laufband Cadence 940 problemlos möglich. Hierbei lässt sich die Geschwindigkeit des elektronischen Weslo Laufbandes Cadence 940 je nach der verfügbaren Kondition oder der persönlichen Vorliebe entsprechend steigern, bzw. abschwächen, wodurch bei regelmäßiger Nutzung des Gerätes der Erfolg des Trainings schnell erkenntlich wird. Darüberhinaus kann, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, eine etwaige Steigung von der Elektronik simuliert und dementsprechend eingestellt werden. Das Joggen auf dem elektronischen Weslo Laufband Cadence 940 kurbelt zudem ordentlich die Fettverbrennung an. Der Kalorienbedarf variiert je nach eingestellter Geschwindigkeit und dem Grad der Steigung bis zu 600 kcal in der Stunde. Der jeweilige Kalorienverbrauch kann diesbezüglich vom Gerät ermittelt und angegeben werden.
Das Weslo Laufband Cadence 940 überzeugt darüberhinaus durch seine bedienerfreundliche Ausstattung und den vielen verschiedenen Trainingsprogrammen, die auf eine sehr einfache Art per Knopfdruck ausgewählt werden können. Der leistungsfähige Motor kann Geschwindigkeiten von bis zu über 14 km pro Stunde erzeugen. Die Länge der Lauffläche des Weslo Laufbandes Cadence 940 beträgt 130 cm, die Breite 40 cm, die Tiefe des gesamten Gerätes 163 cm. Das Weslo Laufband Cadence 940 bietet dem Trainierenden somit ausreichend Platz und Trittsicherheit. Neben der Lauffläche befindet sich ein Klippschlüssel, sowie eine Fußschiene. Die Haltestangen, die beidseitig angebracht sind und vorne in einem Bogen zusammenlaufen, stützen den Sportler und bieten den nötigen Halt beim Laufen. Ein Wasserflaschenhalter ermöglicht die ständige Verfügbarkeit eines Getränkes. Um den Flüssigkeitsverlust während des Trainings auszugleichen, sollte der Wasserflaschenhalter daher stets gut mit Wasser, Schorle oder einem isotonischen Getränk gefüllt sein. Ein in das Weslo Laufband Cadence 940 integrierter Computer misst den Pulsschlag unter anderem mittels spezieller Fingerpulssensoren, darüberhinaus liefert das Gerät nutzbringende Informationen über die gelaufene Zeit, die Geschwindigkeit, sowie den Grad der Steigung. Auch die verschiedenen Neigungswinkel lassen sich bei dem Weslo Laufband Cadence 940 elektronisch verstellen. Eine hervorragendes Dämpfsystem schont zudem den Rücken und die Knie. Hierbei kann die Intensität der Beanspruchung des gesamten Bewegungsapparates um bis zu 15 % geringer ausfallen als bei dem oftmals üblichen Joggen auf der asphaltierten Straße. Wird das Weslo Laufband Cadence 940 aus irgendeinem Grund einmal nicht benötigt, so lässt sich die Lauffläche praktisch nach oben zusammenklappen und das Laufband platzsparend unterbringen. Zusammengeklappt betragen die Maße des Weslo Laufbandes Cadence 940 etwa 153 x 74 x 74 cm. Zudem ist das Gerät mit Transportrollen ausgestattet, die ein rasches Entfernen der Trainingsmaschine gewährleisten. Das Laufband sollte jedoch mit nicht mehr als 115 kg Körpergewicht belastet werden. Das Weslo Laufband Cadence 940 bietet Profisportlern, wie auch Gelegenheitsläufern eine oft und gern genutzte Alternative zur meist sehr kostspieligen Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio. Das Weslo Laufband Cadence 940 bietet zudem den nicht zu unterschätzenden Vorteil, den Sport in der heimeligen Atmosphäre der eigenen vier Wände auf eine äußerst komfortable Weise und von Fremdeinflüssen völlig ungestört auszuüben. Denn zu Hause in der heimischen Wohnung gibt es in der Regel keine missgünstigen Zuschauer, die die Leistung der anderen kontrollieren und bemängeln.

Wo kann ich das Laufband erwerben?
Diese Laufband finden Sie in unserem Laufband Guide

Comments are closed.