20 April 2010 ~ 0 Comments

Kettler Laufband MARATHON TX 3

Das Kettler MARATHON TX 3 ist ein Laufband der Premiumklasse, welches Ihnen mit 2,5PS Leistung sicherlich Freude bereiten wird. Auch ist es bis zu 150kg Gesamtgewicht belastbar, was es für die meisten Läufer nutzbar macht. Durch das von Kettler patentierte EASY-ROLLER-System lässt sich das Laufband, nach dem Training, auch bequem an seinen eigentlichen Lagerplatz verfrachten und stört somit nicht weiter.

Für wen ist das Laufband geeignet?
Das Laufband eignet sich sowohl für Hobbyläufer, die zum Beispiel etwas mehr Kondition wünschen, als auch für ambitionierte Läufer, die sich, wie der Name schon vermuten lässt, auf einen Marathon vorbereiten möchten. Es besteht die Möglichkeit, stufenlos, einen Geschwindigkeitsbereich zwischen 0,8 – 18 Kilometern pro Stunde einzustellen, wobei der Gelegenheitsläufer wohl schon bei Geschwindigkeiten von 6-8 Kilometern recht schnell an seine Grenzen kommt.

Abbildung: Kettler Laufband Marathon TX3


Zusätzlich bietet das Laufband die Möglichkeit verschiedene Steigungen einzustellen. Der Abstand vom Boden ist relativ gering, was die Nutzung des Laufbandes angenehmer gestaltet.

Die Pulsmessung erfolgt entweder über einen in die Handgriffe integrierten Pulsmesser oder aber über einen zusätzlich nutzbaren Polar Pulsmesser, der als Brustgurt getragen wird und die Pulswerte direkt an das Laufband überträgt. Selbiges kann daraus die ideale Trainingsgeschwindigkeit in Relation zur Pulsfrequenz ermitteln.

Sie haben die Möglichkeit bis zu sechs individuelle Trainingsprogramme einzuprogrammieren und zusätzlich zwei weitere, die sich aus Steigungen und Geschwindigkeiten zusammen setzen, einzupflegen. Im Gegensatz zu einem Laufband im Fitnessstudio, bei dem Sie Ihre Programme meistens immer wieder neu programmieren müssen, können Sie auf Ihrem privaten Laufband gleich los legen.

Die Lauffläche ist mit 140 x 51 cm großzügig dimensioniert, was Sie bei höheren Geschwindigkeiten schnell zu schätzen wissen. Sie treten nämlich dann immer noch auf das Laufband. Zusätzlich hat man bei Kettler mit gedacht und einen SHOCK ABSORBER, also ein Dämpfungssystem integriert, was die Nutzung des Laufbandes wesentlich ermüdungsfreier gestaltet.

Was sollten Sie bei der Anschaffung eines Kettler MARATHON TX 3 Laufbandes beachten?
Zuerst einmal den Preis. Kettler ist ein Anbieter der, sowohl von der Qualität als auch dem Preisniveau, eher im Premiumsegment angesiedelt ist. Wenn Sie sich also ein MARATHON TX 3 Laufband kaufen möchten, sollten Sie diese Anschaffung vorab gut überlegen. Eventuell lohnt es sich doch eher die Mitgliedschaft in einem günstigen Fitnessclub zu buchen, um zu schauen ob Sie sich wirklich für den Laufsport interessieren.
Des weiteren braucht ein Laufband Platz! Auch wenn man das MARATHON TX 3 bequem zusammen klappen kann, benötigt es im zusammengeklappten Zustand immer noch 89×88,5x190cm (LxBxH) und kann in einer kleineren Wohnung schnell stören.
Sie sollten auch schauen, ob der Anbieter bei dem Sie das Laufband erwerben, Ihnen einen Aufbauservice anbieten kann. Dieser ist von dem her zu empfehlen, da das Laufband ein recht hohes Eigengewicht hat und Sie schnell mit dem Transport an seinen eigentlichen Bestimmungsort überfordert sind, beziehungsweise auf Freunde oder Verwandte angewiesen sind, wenn das Laufband nur bis zur Haustüre geliefert wurde. Die Paar Euro Aufpreis für einen Aufbauservice lohnen sich also schnell, da Sie gleich und stressfrei Spaß mit Ihrem Laufband haben werden.
Benötigen Sie wirklich ein solch hochwertiges Gerät? Das MARATHON TX 3 Laufband richtet sich in erster Linie an versierte Läufer oder aber Mitmenschen, die ein recht hohes Eigengewicht haben. Deshalb ist es mit einem recht kräftigen Motor ausgestattet, der auch den Preis und das Gewicht des Laufbands in die Höhe schnellen lässt. Für Freizeitsportler, die mit dem Lauftraining anfangen möchten oder aber einfach nur etwas Kondition aufbauen möchten, sind sicherlich günstigere Laufbänder empfehlenswerter!

Wo kann ich das Laufband erwerben?
Diese Laufband finden Sie in unserem Laufband Guide

Comments are closed.