04 Mai 2010 ~ 0 Comments

Trainingseinheit 11 und 12 (Tag 13 :))

Gestern war es etwas chaotisch: Bis auf 1h volles Trainingsprogramm mit Gewichten habe ich es kaum geschafft zum Laufen. Auch heute nicht viel anders: 20 Minuten Stepper…und sonst ein paar Gewichte. Mehr geht nicht, da mein Nacken noch schmerzte. Mal schauen wie das weitergeht. Die kleinen Wehwechen werden immer mehr und irgendwie ist das ganze Projekt gerade auf der Kippe.
Motivation ist nicht besonder gross und wenn dann noch kleine Sachen kommen, dann ist man oft komplette demotiviert.
Bis auf Gewichte stemmen, habe ich relativ wenig Zeit auf dem Laufband verbracht. Normalerweise hatte ich schon immer nach 20 Minuten Knieschmerzen, doch Dank super Adidas Laufschuhen ist das Knie kein Problem mehr. Viel mehr sind es die Gelenke, Waden und jetzt der Nacken, die schmerzen.
Zudem frage ich mich dauernd wie andere Leute trainieren. Drauf los trainieren ist sicher nicht die beste Methode, doch wie bekommt jemand ohne Problem durch ein erfolgreiches Cardiotraining bzw. Muskelaufbautraining?

Eventuell sollte ich mir mal ein paar Trainingsplaene anschauen und danach handeln. Aber wer weiss schon was wirklich ohne Mittelchen funktioniert. Gerade ein Kombinationstraining zwischen Cardio (zum Abnehmen) und Gewichte heben (zum Muskelaufbau) sind wohl nicht so einfach zu kombinieren.

Long story short: Morgen geht es weiter. Mal schauen was der Nacken sagt. Ansonsten habe ich noch ein Massage-Gutschein, der dann wohl kurzfristig geltend gemacht werden muss. Halbmarathon oder gar Marathon sind in weiter Ferne.

Wo kann ich das Laufband erwerben?
Diese Laufband finden Sie in unserem Laufband Guide

Comments are closed.