25 Mai 2010 ~ 0 Comments

5 Wochen mit 5 Tagen Pause, aber nicht um 5 Aufstehen.

Auch eine schmerzliche Zahnarztbehandlung hat mich nicht davon abhalten koennen mich diese Woche 6 von 7 Tagen ins Fitnesstudio zu begeben. Samstag war aufgrund privater Sachen mal wieder Pause. Der Rest der Woche verlief jedoch normal. 6 Uhr morgens raus….6.15 Uhr im Fitnesstudio auf dem Laufband oder eben Gewichte.  9 Uhr auf der Arbeit am “Schaffen”…..was man eigentlich nicht sagen kann, wenn man das Hobby zum Beruf gemacht hat.

Alles in Allem also relativ entspannt. Training geht mitlerweile ganz locker. Probleme habe ich nur mit dem Steigern des Laufpensums. Nach 5 Wochen ist die Fitness mitlerweile soweit, dass Einem eben ein 20 Minutenlauf eben nicht mehr allzuviel ausmacht. Und zeitlich ist man eben immer beschraenkt. Um 5.30 Uhr aufstehen waere dann doch zu viel. Sagt schon ein altes Sprichwort “Nie mit einer 5 oder einer 9 aufstehen oder ins Bett gehen”

Wo kann ich das Laufband erwerben?
Diese Laufband finden Sie in unserem Laufband Guide

Comments are closed.