25 Februar 2010 ~ 0 Comments

Bowflex Laufband Series 5 – Bedienbarkeit gepaart mit Leistung

Was tun, wenn man seinem Lauftraining nachkommen will, doch plötzlich ein heftiger Regenschauer hereinbricht und man es schon immer als lästig empfand seine Laufgewohnheiten den jeweiligen Wetterverhältnissen anpassen zu müssen? Besitzt man eventuell nicht jedes Mal die nötige Zeit den Weg ins Fitnessstudio zu finden und stört sich an lästigen Blicken anderer Besucher? Die Lösung für diese Probleme ist so einfach wie funktional:

Das Laufband Series 5 des Herstellers Bowflex. Dieses Gerät vereint die neusten technischen Errungenschaften auf diesem Gebiet mit einer besonders einfachen Handhabung. Gesonderter Wert wurde auf ein besonders edles Design gelegt, was dem potentiellen Kunden von der ersten Sekunde an ins Auge sticht. Die vorhandene Lauffläche ist mit einem Ausmaß von 52 x 153 cm ausreichend und garantiert somit ein Maximum an Lauf- und Bedienkomfort sowie gehobener Sicherheit vor eventuellen Stürzen. Um zu verhindern, dass der Kunde schnell ins Schwitzen kommt, wurde eigens für diesen Zweck ein in drei Stufen regulierbarer Ventilator in das Bedienfeld integriert, welcher je nach Bedürfnis mehr oder weniger erfrischend auf die nutzende Person einwirken kann. Oft stellt die Aufbewahrung solcher doch sehr unhandlichen Geräten in den eigenen vier Wänden ein Problem dar.

Das Bowflex Laufband Series 5 löst diesen Missstand auf professionelle und intelligente Art und Weise. Mittels eines ausgefeilten Klappmechanismus mit hydraulischer Unterstützung wird Ihnen der Abbau, beziehungsweise Aufbau, dieses Laufbands auf sichere und besonders platzsparende Weise ermöglicht und muss so nun nichtmehr umständlich in den Kellerräumen verwendet werden. Um den Gelenken möglichst viel Belastung abnehmen zu können entwickelte der Hersteller Bowflex speziell für dieses Problem eine besondere Federung, welche Strike Zone™ Dämpfung genannt wird. Je nach Trainingsfortschritt benötigen die entsprechenden Personen unterschiedliche Steigungswinkel sowie Geschwindigkeiten. Dieses Modell schafft den perfekten Spagat zwischen einem Gerät für Profi-Ansprüche und Optionen für Einsteiger. Besonderer Wert wurde hierbei auf eine einfach zu bedienende Steueroberfläche gelegt, um die jeweiligen Funktionen unkompliziert anwählen zu können. Bereits vorinstallierte Einstellungen beschleunigen diesen Arbeitsschritt um ein Vielfaches.

Möchte man jedoch absoluten Zugriff auf diese Funktionen besitzen, können diese auch manuell schrittweise konfiguriert werden. Besonders wichtig für das Kontrollieren eines entsprechenden Trainingfortschritts sind Pulsmesser. Diese wurden bei dem Bowflex Laufband Series 5 bereits fest installiert und erlauben eine telemetrische Pulsmessung. Des Weiteren helfen Ihnen Handpuls-Sensoren bei dem optimalen Erreichen Ihrer zuvor fest definierten Trainingsziele. Letztendlich ist dieses Gerät die optimale Lösung für alle laufbegeisterten Personen, welche eine Vielzahl von Funktionen in Kombination mit einer einfach zu bedienenden Arbeitskonsole besitzen möchten.

Wo kann ich das Laufband erwerben?
Diese Laufband finden Sie in unserem Laufband Guide

Leave a Reply